Rhy Art is made in Switzerland Kunst-Stadt Basel

Basel - Die Kulturhauptstadt der Schweiz

Schweizer Qualität trifft in Basel auf eine multikulturelle Bevölkerung im Grenzgebiet zu Frankreich und Deutschland.
Das macht die Stadt unverwechselbar weltoffen, international und innovativ.

Die Stadt und die Kunst

Basel ist mit seiner vielfältigen Kulturszene und den alljährlichen hochkarätigen Veranstaltungen der kulturelle Hotspot der Schweiz. Basel gilt als die Kulturhauptstadt der Schweiz. Hier wird Kultur gelebt, gemacht, gefördert und gefeiert. Auf kleiner Fläche findet sich ein aussergewöhnlich dichtes, hochstehendes und international geachtetes Angebot.

Das Stadtbild versprüht Kultur in vielen Facetten. So prägen nahezu 40 Museen mit ihren hochkarätigen Sammlungen und Sonderausstellungen den Ruf Basels als angesehene Kunststadt. Wie wohl kaum eine andere Stadt der Schweiz steht Basel für Kulturgenuss. Die Basler Museen bieten etwas für jeden Geschmack und sind zum Teil gar weltbekannt. Kunst begegnet dem Besucher auch beim Bummeln in der Stadt, in den Werken von Serra, Borofski, Rodin und vielen weiteren. Die Nachbarschaft klassischer Herrschaftshäuser, mittelalterlicher Kirchen und moderner Bauten zahlreicher Stararchitekten von Weltruf verspricht spannende Kontraste.
Basel gilt auch als das Architekturjuwel der Schweiz. Auf Schritt und Tritt gibt es hier hochwertige Architektur zu entdecken. Zum Beispiel die Fondation Beyeler von Renzo Piano, das Schaulager von Herzog & de Meuron oder das Bankgebäude von Mario Botta.
Das international renommierte Sinfonieorchester, das Kammerorchester und die Schola Cantorum Basiliensis an der Musik-Akademie begründen Basels Ruf als Hochburg der klassischen Musik. Aber auch Jazz-, Rock- und Pop-Liebhaber finden an verschiedenen Veranstaltungsorten das passende Konzert. Das Theater Basel ist das grösste Dreispartenhaus der Schweiz, es lockt mit Oper, Ballett und Schauspiel. Auch die freie Theaterszene ist in Basel gut vertreten.

Ausgewählte Museen für Kunst, Architektur und Design

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig
St. Alban-Graben 5
4010 Basel
Tram 2/15 > Kunstmuseum
www.antikenmuseumbasel.ch

Ausstellungsraum Klingental
Kasernenstrasse 23
4058 Basel
Tram 8 > Kaserne oder Rheingasse
www.ausstellungsraum.ch

Cartoonmuseum Basel
St. Alban-Vorstadt 28
4052 Basel
Tram 2/15 > Kunstmuseum
www.cartoonmuseum.ch

Fondation Beyeler
Baselstrasse 101
4125 Riehen/Basel
Tram 6 > Fondation Beyeler, Zug S6 ab Bahnhof SBB > oder Riehen Parkhaus Zentrum
www.fondationbeyeler.ch

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)
Oslostrasse 10-14 (Dreispitz, Eingang Tor 13)
4142 Muenchenstein / Basel
Tram 10/11 (Richtung Aesch/Dornach), Bus 36, oder S-Bahn S3 (Richtung Laufen-Porrentruy) bis "Dreispitz". In Richtung der Tram weiter bis Münchenstein.
www.hek.ch

Kunst Raum Riehen
im Berowergut
Baselstrasse 71
4125 Riehen/Basel
Tram 6 > Fondation Beyeler
www.kunstraumriehen.ch

Kunsthalle Basel
Steinenberg 7
4051 Basel
Tram 2/3/8/10/11/14/15 > Bankverein oder 6/10/16 > Theater
www.kunsthallebasel.ch

Kunstmuseum Basel
St. Alban-Graben 16
4010 Basel
Tram 2/15 > Kunstmuseum
www.kunstmuseumbasel.ch

Museum Tinguely
Paul Sacher-Anlage 1
4058 Basel
Bus 31/36/38 > Tinguely-Museum
www.tinguely.ch

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
Steinenberg 7
4051 Basel
Tram 2/3/8/10/11/14 > Bankverein oder 6/10/16 > Theater
www.sam-basel.org

Schaulager
Ruchfeldstrasse 19
4142 Münchenstein/Basel
Tram 11 > Schaulager
www.schaulager.org

Skulpturhalle Basel
Mittlere Strasse 17
4056 Basel
Tram 3 > Spalentor oder Bus 30/33 > Bernoullianum
www.skulpturhalle.ch

Vitra Design Museum
Charles-Eames-Strasse 2
D-79576 Weil am Rhein
Bus 55 ab Basel Claraplatz > Vitra oder Zug ab Basel Badischer Bahnhof > Weil und 20 Min. Fussweg
www.design-museum.de

Museen in Basel: museenbasel.ch

Gourmet Paradies

Basel bietet Savoir-vivre vom Feinsten: Sonnenverwöhnte Rheinufer, verträumte Gassen der bestens erhaltenen Altstadt und unzählige Boulevardcafés laden zum Geniessen ein.
Dort, wo das fröhliche Dasein in all seinen Facetten spielt, an den Ufern des Rheins —in Basel Riviera genannt— pulsiert das Leben. Wer eine Stadt gerne beim Flanieren und Einkaufen entdeckt, ist am Rheinknie genau richtig, denn hier lässt sich Shopping und Sightseeing gut miteinander verbinden. Ein Cappuccino in einem der gemütlichen Cafés oder das Bummeln durch die schmucken Boutiquen in der Altstadt runden diesen Städtetrip perfekt ab.
Was für das aussergewöhnliche Kulturangebot gilt, trifft auch auf die Gastronomie zu. Die einzigartige Lage im Dreiländereck garantiert Abwechslung und Spitzenqualität auf dem Speisezettel. Die Basler haben sich dem Geniessen und vor allen Dingen der Gastfreundschaft verschrieben. Daher können sich Besucher auf eine kulinarische Entdeckungsreise freuen. Ob einem der Sinn nach gutbürgerlicher Küche, exquisiter Haute Cuisine oder exotischen Spezialitäten steht — die Gastronomie in Basel und Umgebung lässt keine Wünsche offen.

Port of Basel - artwork by miboki